Willkommen bei der Geographischen Gesellschaft zu Leipzig

Hier finden Sie unser aktuelles Programm für das Jahr 2017.
Download (pdf, 1 MB)

Leipziger Filmpremiere: Die Kartenmacher aus Gotha

Dokumentarfilm von Otto Schuurman und Joachim Jäger, Amsterdam

Dienstag, 21. März 2017, 19 Uhr
Grassimuseum, Filmsaal, Johannisplatz 5 – 11
Gemeinsam mit: DGfK, Sektion Halle-Leipzig
Eintritt: 5 Euro, Mitglieder frei

Im Jahr 1785 gründete Justus Perthes einen Verlag, der sich im 19. Jahrhundert zu einem weltweit führenden geographisch-kartographischen Fachverlag entwickelte. Karten aus Gotha halfen die Welt zu entschleiern und prägten unser Bild von der Erde. Der erstmals in Leipzig gezeigte Dokumentarfilm präsentiert Facetten dieser faszinierenden Geschichte. Er ist weit mehr als ein Lehrstück aus der Kartographie­geschichte und schlägt den Bogen in die 1990er-Jahre, als Tradition nicht mehr viel zählte. Vom schwierigen Übergang in die Marktwirtschaft über die lähmende Zeit bis zur Rückübereignung bis zum anschließenden Verkauf des Verlags: Der Film fängt diese Zeit in Gotha zwischen Hoffen und Bangen in beeindruckenden Bildern und Aussagen von Zeitzeugen ein.