Willkommen bei der Geographischen Gesellschaft zu Leipzig

Hier finden Sie unser aktuelles Programm für das Jahr 2019.
Download (pdf, 2,5 MB)

VORTRAG: Rein in die Stadt oder raus aufs Land? Aktuelle Muster der Bevölkerungsentwicklung in der Region Leipzig/Halle

Tim Leibert, Leipzig

Dienstag, 2. Juli 2019, 19 Uhr
Grassimuseum, Filmsaal, Johannisplatz 5 – 11
Eintritt: 5 Euro, Mitglieder frei

Leipzig ist eine der am schnellsten und stärksten wachsenden Städte in der Bundesrepublik. Gegen den allgemeinen Trend sinkt das Durchschnittsalter der Bevölkerung durch den Zuzug von jungen Erwachsenen. Ganz anders stellt sich die Entwicklung in den ländlichen Räumen Mitteldeutschlands dar. Hier dominieren Alterung und Schrumpfung.
Der Vortrag geht der Frage nach, welche kleinräumigen demografischen Trends in Mitteldeutschland derzeit zu beobachten sind. Wer zieht wohin? Welche Gemeinden können von Zuwanderung profitieren, welche nicht? Welche Rolle spielen Bevölkerungs- und Altersstrukturen? Eine spannende Frage bleibt, ob sich das starke Wachstum von „Hypezig“ und der übrigen ostdeutschen „Boomstädte“ fortsetzen wird.