Willkommen bei der Geographischen Gesellschaft zu Leipzig

Hier finden Sie unser aktuelles Programm für das Jahr 2016.
Download (pdf, 1 MB)

VORTRAG: Die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro – ein Fest für alle?

Phyllis Bußler, Köln

Dienstag, 5. Juli 2016, 19 Uhr
Grassimuseum, Filmsaal
Johannisplatz 5–11
Eintritt: 5 Euro, Mitglieder frei

Mit den Olympischen Sommerspielen, die 2016 in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro stattfinden, wird Brasilien nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 erneut eines der größten Sportereignisse der Welt austragen. Ebenso wie im Zuge der Vorbereitungen auf das Fußballfest sind auch im Vorfeld der Olympischen Spiele Zwangsräumungen und Umsiedlungen an der Tagesordnung, und die Bevölkerung ist mit steigenden Lebenshaltungskosten konfrontiert.
Der Vortrag beleuchtet die politischen und wirtschaftlichen Interessen, die hinter der Austragung von sportlichen Groß­ereignissen stehen, bettet diese in den brasilianischen Kontext ein und betrachtet die Folgen für die Einwohner Rio de Janeiros.