Willkommen bei der Geographischen Gesellschaft zu Leipzig

Hier finden Sie unser aktuelles Programm für das Jahr 2016.
Download (pdf, 1 MB)

Klimarisiken im nordamerikanischen Lebens- und Wirtschaftsraum

Wilfried Endlicher, Berlin

Dienstag, 7. Juni 2016, 19 Uhr
Grassimuseum, Filmsaal
Johannisplatz 5–11
Eintritt: 5 Euro, Mitglieder frei

Nordamerika gilt nicht nur als der Kontinent der Naturwunder, sondern auch der Naturrisiken. Auf dem Kontinent drohen verschiedene atmosphärische Gefahren, die der modernen amerikanischen Wirtschaft Probleme bereiten, aber auch eine Gefahr für Leib und Leben darstellen. Von den Tornados im Frühjahr über die Hitzewellen des Sommers und die Hurrikane des Herbstes bis hin zum Killing Frost und den Blizzards im Winter werden diese extremen Wetterphänomene vorgestellt, ihre räumliche Verbreitung erläutert und ihre Auswirkungen beschrieben. In einem Ausblick wird abschließend auf die Einflüsse der natürlichen Klimavariabilität – das El-Niño-Phänomen – und die zu erwartenden Folgen des vom Menschen verursachten Klimawandels eingegangen.